Zum Inhalt springen
Compare
Close

Description

Specifications

Dimensions

Ordering Info

Downloads

Description

Path 7

Description

Specifications

Dimensions

Ordering Info

Downloads

Description

Design-Merkmale

  • Lineare bürstenlose Servomotoren für höchste Leistung und Langlebigkeit
  • Anpassbare Z- und Theta-Achsen für erhöhte Flexibilität
  • Optionales Maschinenbett und Steigleitungen
  • Optionales chemisches Nickel für ESD-Schutz und medizinische Anwendungen
  • Kompaktes Design reduziert die Gesamtgröße der Maschine
  • Ideal für Die-Bonden, Drahtbonden, WLP und DNA-Profiling

Das AGS1000 basiert auf dem branchenführenden AGS10000 Gantry und verfügt über viele der gleichen, führenden Eigenschaften.

Linearmotor/Linear-Encoder

Aerotechs bürstenlose Hochleistungs-Linear-Servomotoren der BLMC-Serie treiben das AGS1000 auf Geschwindigkeiten von 2 m/s und Beschleunigungen von 2 g an. Die Rückmeldung erfolgt über einen robusten, berührungslosen optischen Linearencoder. Optimiert unter Berücksichtigung der thermischen Ausdehnung, gewährleistet das Design eine hohe Genauigkeit unter allen Betriebsbedingungen.

Robuste Konstruktion

Da der Linearmotor ein berührungsloses Gerät ist, gibt es kein Spiel, keinen Verschleiß und keine Wartung. Die Lager sind vorgespannte Linearführungen mit Abstreifern und Schmiernippeln und sind so montiert, dass sie eine optimale Steifigkeit und Lastverteilung bieten. Die Standardschmierung ist reinraumtauglich.

Kabelmanagementsystem

Intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat zu einem optimierten Kabelmanagementsystem (CMS) geführt, das sich in der Praxis als das zuverlässigste Design der Branche erwiesen hat. Große Biegeradien und hochflexible Kabel sorgen dafür, dass das AGS1000 über Millionen von Zyklen wartungsfrei arbeitet. Im unwahrscheinlichen Fall eines Komponentenausfalls sorgt das modulare Design für einen schnellen und einfachen Austausch der Teile.

>

Die gesamte kundenseitige Verkabelung und Pneumatik kann über die e-kette des Systems geführt werden. Steckverbinder sind am Werkstück und am gegenüberliegenden Ende der e-kette vorgesehen, was die endgültige Maschinenintegration stark vereinfacht.

Schlüsselfertiger Betrieb

Die jahrelange Erfahrung von Aerotech in der Herstellung von Präzisions-Positionier- und Steuerungssystemen kann durch den Erwerb eines schlüsselfertigen Systems genutzt werden. Typische Optionen sind Z-Theta-Mechanismen, Tragegurte zur Aufnahme automatischer Teilehandhabungsgeräte und Maschinensockel, die für die Aufnahme des gesamten elektronischen Subsystems ausgelegt sind.

Aerotech stellt eine breite Palette von Hochleistungsverstärkern und fortschrittlichen Motion Controllern her, die für hochleistungsfähige Automatisierungsanwendungen optimiert sind.

Dimensions

AGS1000



Ordering Information

AGS1000 Direct-Drive Cartesian Gantry System

Option Description
AGS1000-XXX-YYY AGS1000 direct-drive cartesian gantry system, XXX mm lower-axis travel, YYY mm upper-axis travel

Feedback (Required)

Option Description
-E1 Lower axis: dual incremental linear encoder, 1 Vpp
Upper axis: single incremental linear encoder, 1 Vpp
-E2 Lower axis: dual incremental linear encoder, 0.1 µm digital TTL
Upper axis: single incremental linear encoder, 0.1 µm digital TTL

Lifting (Optional)

Option Description
-LF Lifting hardware provided with system assembly

Performance Grade (Required)

Option Description
-PL6 Standard performance - plots for accuracy-only included

Integration (Required)

Aerotech offers both standard and custom integration services to help you get your system fully operational as quickly as possible. The following standard integration options are available for this system. Please consult Aerotech if you are unsure what level of integration is required, or if you desire custom integration support with your system.

Option Description
-TASIntegration - Test as system

Testing, integration, and documentation of a group of components as a complete system that will be used together (ex: drive, controller, and stage). This includes parameter file generation, system tuning, and documentation of the system configuration.
-TAC Integration - Test as components

Testing and integration of individual items as discrete components that ship together. This is typically used for spare parts, replacement parts, or items that will not be used together. These components may or may not be part of a larger system.

Related Products